Screenshot: App Store – 2019 / © Apple & Lego Education


Was ist Lego Story Visualizer?

Lego Visualizer ist ein Programm, um Fotostorys oder einfache Comics zu erstellen. Die App ist kostenlos und auf mehreren Plattformen verfügbar.

Die App ist recht einfach zu bedienen und eignet sich daher zum Einstieg in den digitalen Unterricht; vor allem als Vorbereitung für ein Stop Motion Projekt.



Wo zu bekommen?


Mögliche Einsatzgebiete:

  • Fotostorys
  • Visualisierung von Abläufen
  • “StoryStarter hilft den Schülern:
    • sich selbstbewusst zu artikulieren und zu den verschiedensten Themen zu äußern
    • Geschichten zu er nden und in der korrekten Abfolge zu erzählen
    • ihre Fähigkeiten in Bezug auf Artikulieren, Zuhören und Textverständnis zuverbessern
    • ihre Lese- und Schreibkompetenz weiterzuentwickeln
    • Geschichten, Figuren und Handlungen zu analysieren
    • die unterschiedlichen Genres zu erkennen und zu verstehen
    • Technologie und digitale Lernwerkzeuge ganz natürlich einzubinden.”


Quelle: Lego Story Starter Curriculum


Unterrichtsmaterialien

mit vielen Beispielen und konkreten Hilfen finden sich direkt bei Lego.


Hilfen für das Unterrichtsprojekt mit Lego Story Visualizer

  • “Remove” ist ein sensationell einfaches Tool, um Bilder freizustellen. Sie können dann einfach mit Copy & Paste in das Projekt vor einen Hintergrund eingefügt werden: Remove.bgAufpassen, wenn Fotos von Personen hochgeladen werden – Datenschutz.

Die aktuellsten Hinweise zum Thema Datenschutz in der Schule finden sie direkt bei it.kultus-bw.


Einfach ein Bild freistellen? Den Hintergrund mit einem Klick beseitigen? Hier ist die Lösung:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ChyntKS1q7U